Bee-trust

Lange Stricknadeln mit einer Spitze werden Jackennadeln genannt. Am anderen Ende haben die Stricknadeln eine Art Knopf. Er verhindert, dass die Maschen von der Nadel rutschen. Außerdem ist auf dem Knopf oft die Nadelstärke, also die Größe der Nadel angegeben. Jackennadeln werden verwendet, um beispielsweise Pullover, Schals und andere Flächen zu stricken. Mit Jackennadeln strickst Du in Reihen.